Mittwoch, 14. August 2013

Wenn´s einfach mal nix zu sagen gibt...

Es war/ist ein bisschen ruhiger geworden...wieso?
Das weiss ich selbst gerade nicht.
Irgendwie is immer was...die letzten Wochen waren anstrengend, lustig, nähwütig, traurig und turbulent...
Ich habe hier und da mal ein Teilchen genäht, durfte auch Probenähen, habe mit einigen Mädels aus der Tauschgruppe tolle Sachen getauscht, wir waren im Zoo, naja und dann geschah etwas, was uns alle sehr traurig gemacht hat und dass wir, also die Familie, erstmal verarbeiten müssen...
Mir ist gerade nicht nach Plausch, Posten oder dergleichen...so kennt man mich eigentlich nicht, denn ich bin sonst immer in Plauschlaune, Poste gerne meine genähten Werke oder oder...ich denke die nächste Zeit wird es ein bisschen ruhiger bleiben.
Auch fahren wir bald in den Urlaub, hoffentlich spielt das Wetter mit, wir machen nämlich in Deutschland Urlaub.
Wenn nicht gibts nen Plan B. Wie der aussieht weiss aber noch keiner!
Also ist Daumendrücken angesagt!

Vielleicht zeige ich euch die nächsten Tage mal ein paar Bildchen was hier so los war...

Drück euch, eure Fighty 

Kommentare:

  1. Hey, ich kann dir sowas von gut nachfühlen! Ganz ehrlich! Ich drücke dir die Daumen für das Wetter (muss ich für mich auch drücken), freue mich aber auch, wenn ich was von dir lese oder sehe! Gönne dir die Zeit die du brauchst ... Familie ist so wichtig!!!! Ich umärmel dich mal einfach ganz frech ... sei lieb gegrüßt
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich meinen Vorschreiberinnen einfach mal an.

    Ich drücke die Daumen aber auch dich!

    AntwortenLöschen
  3. Alles liebe für euch! Das die kommende zeit die sonne wieder scheint.

    AntwortenLöschen
  4. Schick dir nen Aufmunterungs- und Gutwetter-Schmatzer rüber! :-)

    AntwortenLöschen