Montag, 31. März 2014

Berlin ick find dir dufte!

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...
Naja nicht so ganz, wir haben uns dann für die stressfreie Variante entschieden, das Flugzeug.
Am Freitag ging es dann los, Berlin wir kommen!
Mit voller Vorfreude im Gepäck ging es früh Morgens los, ne knappe Stunde ging vorbei und schon waren wir in Berlin angekommen.

Leider erwartete uns ein nicht ganz so schönes Wetter, dafür wartete am Flughafen schon unsere Gastgeberin Aileen von Piccola Loona 
mit ihrem Töchterchen auf uns

(Leider ziemlich verwackelt, die Dorf-Fighty war ein wenig hibbelig ;) )
Der erste Weg führte uns durch die Stadt direkt auf den Stoffmarkt am Maybachufer.
Ich war richtig geflasht von den ganzen Eindrücken und den viiiiielen Stoffen!
Die 2 Stoffsüchtigen auf Beutezug :)

Mit ein paar Tütchen voller Stoffe gings dann erstmal richtung Aileen´s zu Hause. Total müde und durchgefroren mussten wir uns erstmal aklimatisieren :)
Der nächste Tag stand an, die Sonne kam raus und wir hatten perfektes Wetter für ein bisschen Sightseeing.
Berlin Alexanderplatz war unser erstes Ziel.

Ne Currywurst musste natürlich auch sein :)
Gestärkt ging es weiter Richtung Brandenburger Tor.


Danach ging´s Richtung Reichstag und dann wieder nach Hause zu Aileen, das Wetter war großartig, so wie wir es bestellt hatten :)

Tag 3 und somit der letzte Tag unseres kleinen Städtetrips brach an und wir machten uns alle auf den Weg auf einen Flohmarkt am Mauerpark.
Es war großartig!
Überall tolle Musik, viele Stände mit alten DDR Möbeln, Klamotten und leckerem Essen.
Wir saßen in der Sonne und haben einfach die tolle Atmosphäre genossen.
Als wir durch den Markt liefen haben wir sogar Judith van Hel von The Voice of Germany getroffen.
 
Berlin war sehr aufregend und ist immer wieder eine Reise wert und wir haben uns echt wohl gefühlt. Nochmals vielen lieben dank an Aileen die uns ihr Sofa zur Verfügung gestellt hat und mit uns ein paar schöne Tage verbracht hat!
Bye bye Berlin!
Wir kommen wieder!