Sonntag, 3. August 2014

Über mein neues Sommeroutfit und die Wahrheit über Stopfnadeln und Espandrilles...

Ich war noch nie Rockträger, ich mag dieses Gezuppel einfach nicht und ständig muss man aufpassen dass man nichts sieht. Ich wurde aber eines besseren belehrt und nun liebe ich Röcke!
Ich bin eigentlich ein Jeans-T-Shirt-Chucks-Mensch, auch im Sommer. Es kommt auch manchmal vor dass ich meine Jeans ein klein bisschen hochkremple und Flip Flops anziehe. Könnte ja sein dass es auf einmal frisch wird und ich hasse es einfach zu frieren. 
Dramina hat einen neuen Schnitt rausgebracht, einen Rock-Schnitt, und der rockt total!
Leider hatte ich nicht die Zeit und die Muse mich hinzusetzen um diesen tollen Rock zu nähen, dafür hab ich ihr Upcycling ausprobiert und gleich mal 2 alte Jeans zerschnibbelt, die eine war wahrscheinlich mal in den 80ern schick und die andere hatte einen Fleck der nicht mehr rausging. 
Ich hatte noch einen Rest von dem schicken Designerstöffchen der einfach perfekt dafür war. 
 
Ich muss zugeben, er ist schon ziemlich kurz und ich war nur am zuppeln und zupfen, aber mit einer Leggings ist das Thema dann auch schon erledigt :)
Da ich immer gerne alles Ton in Ton habe und die Espandrilles-Sohlen von Prym schon danach geschrieen haben endlich an die Füße zu kommen hab ich einen kleinen Rest von dem tollen Stoff von Stoff und Stil aus meinem Stoffregal geholt und losgelegt.
Die Sohlen bekommt ihr mitlerweile fast überall im Internet oder in einem gut sortierten Stoffladen. Ich dachte mir, ach, kann ja gar nicht schwer sein und geht bestimmt voll fix! Einfach ja, fix...ähm nö!
Da das meiste per Hand mit einer Stopfnadel gemacht wird zieht sich dieses Projekt ein bisschen, besonders wenn man eine alte stumpfe Stopfnadel hat die nicht so möchte wie man sich das vorstellt und danach ganz schön die Finger weh tun! Also mein Rat, entweder anständige Nadel oder viel Zeit und Fingerhut (Hüte!).
Ich bin dennoch total zufrieden und finde meine Espandrillas richtig schick!
Mein Sommeroutfit steht hiermit und ich freue mich schon drauf es bald mal ausführen zu dürfen, mit Leggings versteht sich ;)